Sony: zwei neue Smartphones im Sommer und ein Quad-Core-Gerät im Herbst | MobileAndroid

Sony: zwei neue Smartphones im Sommer und ein Quad-Core-Gerät im Herbst

2. Mai 2012 - 20:05 | Android Phones | Schlagwörter: , , | 0 Kommentare »

Sony hat mit der Xperia-Reihe vor Kurzem seine erste eigene Smartphone-Reihe präsentiert. Trotzdem schmiedet der Elektronikkonzern neue Pläne für den Sommer. Nach ersten Gerüchten veröffentlicht Sony im Sommer zwei neue Smartphones – das Tapioca für Einsteiger und das Power-Handy Hayabusa. Im Herbst soll dann ein Smartphone mit einem Quad-Core-Prozessor auf den Markt kommen.

 

Smartphone für 200 Euro

Das Einsteiger-Smartphone Tapioca könnte mit einem 800-Megahertz-Prozessor und einem 512-Megabyte-Arbeisspeicher ausgestattet sein. Nach inoffiziellen Angaben sollen ebenfalls eine 3-Megapixle-Kamera und ein 1 460 mAh Akku im Gerät verbaut sein. Da es sich um ein Einsteiger-Handy handelt, dürfte der Preis bei 200 Euro liegen.

 

Hayabusa mit 13-Megapixel-Kamera

Ebenfalls im Sommer soll das Smartphone mit dem Hayabusa auf den Markt kommen. Nach ersten Angaben wird dieses von einem Dual-Core-Prozessor mit einer Taktrate von 1.5 Gigahertz angetrieben. Das Display soll eine Größe von 4.55 Zoll haben und die 13-Megapixel-Kamera ist mit einem CMOS-Sensor ausgestattet.

 

Erstes Quad-Core-Smartphone im Herbst

Im Herbst dieses Jahres soll Sony sein erstes Smartphone mit einem Quad-Core-Prozessor auf den Markt bringen. Dabei handelt es sich um das Sony LT30i. Dies soll über einen 4.3 Zoll großen Touchscreen bedient werden und im Handel für 530 Euro erhältlich sein.

Bildquelle: http://www.androidnext.de

 


Dir gefällt der Artikel? Teile ihn mit deinen Kontakten:
Du kannst einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

Einen Kommentar schreiben