Sony Xperia ZL bereits für 550 Euro erhältlich | MobileAndroid

Sony Xperia ZL bereits für 550 Euro erhältlich

26. März 2013 - 14:03 | Android Phones | 0 Kommentare »

Bisher wurde der Preis für das Sony Xperia ZL bei verschiedenen Anbietern bei rund 600 Euro angesetzt. Nun senken verschiedene Anbieter den Preis teilweise um bis zu 70 Euro.

Beispielsweise ist das Sony Xperia ZL beim Mobilfunkanbieter The Phone House ohne Vertrag für 549.99 Euro in den Farben Schwarz, Weiß und Rot ab dem 5. April erhältlich. The Phone House setzte den Preis anfänglich bei 600 Euro fest. Allerdings verzögert sich der Verkaufsstart um vier Tage, da zuerst der 1. April terminiert wurde.

Auch das Online-Versandhaus Amazon senkt seinen Preis für das Smartphone. Und zwar von 624.50 Euro auf 555 Euro. Allerdings ist bei Amazon das Sony Xperia ZL nur in Schwarz und Weiß erhältlich. Der Verkaufstermin ist noch nicht bekannt.

 

13-Megapixel-Kamera und HD-Display

Das Sony Xperia ZL wird von einem Quad-Core-Prozessor (Qualcomm) angetrieben und über ein 5-Zoll-HD-Reality-Dislpay bedient. Der interne Speicher von 16 Gigabyte kann per microSD-Karte erweitert werden. Fotos werden mit der 13-Megapixel-Kamera auf der Rückseite geschossen. Für Videotelefonate dient eine Frontkamera.


Dir gefällt der Artikel? Teile ihn mit deinen Kontakten:
Du kannst einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

Einen Kommentar schreiben