Sony mit Xperia Miro und Android 4.0 ICS | MobileAndroid

Sony mit Xperia Miro und Android 4.0 ICS

15. Juni 2012 - 13:06 | Android | Schlagwörter: , , | 0 Kommentare »

Das Unternehmen Sony hat sich überlegt, dass es nun Zeit ist, um ein neues Produkt vorzustellen. Dabei handelt es sich um das Sony Xperia MIro, welches ein Android-Smartphone darstellt. Mit diesem Gerät wird die starke Verbindung zu Facebook hergestellt. Zusätzlich gibt es eine 5-Megapixel Kamera und DLNA-Unterstützung.

Ein Smartphone, welches für den kleineren Geldbeutel erstellt wurde, kommt aus dem Hause Sony. Mit Android 4.0 Ice Cream Sandwich und einigen weiteren Highlights kann das Handy erhalten werden. Es ist in den Farben Schwarz, Schwarz und Pink oder Weiß und Gold zu erhalten. Leider gibt es noch keine genauen Daten und Angaben zu Preis und Verkaufsstart. Der Bildschirm des Geräts ist 3,5 Zoll groß und weist eine Auflösung von 320 x 480 Pixel auf. Der 800 Megahertz Prozessor von Qualcomm bietet ausreichend Schnelligkeit. Der Arbeitsspeicher weist 512 Megabyte auf. Videos mit 30 Bildern pro Sekunde bieten eine gute Bildqualität für die Nutzer an. Die klassischen Funktionen wie Bluetooth und voraussichtlich auch GPS sind in dem Handy vereint.

Bildquelle: http://static.androidnext.de

 


Dir gefällt der Artikel? Teile ihn mit deinen Kontakten:
Du kannst einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

Einen Kommentar schreiben