Sony auf der CES mit zwei neuen Smartphones an Board | MobileAndroid

Sony auf der CES mit zwei neuen Smartphones an Board

3. Januar 2013 - 12:01 | Android Phones | Schlagwörter: , , , , , | 0 Kommentare »

Handyhersteller Sony will es auf dem Smartphone-Markt weiterhin wissen und stellt an der diesjährigen Consumer Electronics Show (CES) im Februar in Las Vegas gleich zwei neue Smartphones vor. Dabei handelt es sich um die beiden Smartphones Sony Xperia Z und ZL.

Das Xperia Z trägt die Modellbezeichnung Yuga und wird im März auf dem thailändischen Markt für rund 500 Euro veröffentlicht. In Europa wird das Sony Xperia ZL alias Odin veröffentlicht. Der Zeitpunkt sowie der Verkaufspreis sind noch nicht bekannt.

Beide Smartphones weisen ein Touchscreen mit einer Diagonalen von fünf Zoll auf. Die HD-Auflösung beträgt 1 080×1 920 Bildpunkten. Angetrieben werden High-End-Geräte von einem Snapdragon-S4-Quad-Core-Prozessor mit einer Taktrate von 1.5 Gigaherzt. Unterstütz wird die CPU durch den RAM von zwei Gigabyte. Als Betriebssystem verwendet Sony wie gewohnt Android. Diesmal ist die neueste Version 4.1 Jelly Bean vorinstalliert. Nach Gerüchten sollen beide Smartphones mit einer 13-Megapixel-Kamera ausgestattet sein.

 

 


Dir gefällt der Artikel? Teile ihn mit deinen Kontakten:
Du kannst einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

Einen Kommentar schreiben