Schon bald ein HP-Tablet mit Tegra-4-Prozessor? | MobileAndroid

Schon bald ein HP-Tablet mit Tegra-4-Prozessor?

23. Februar 2013 - 15:02 | Android | 0 Kommentare »

Einem Bericht der Internetseite readwrite.com zufolge, gestützt auf Quellen von Unternehmerkreisen,  plant und arbeitet Hewlett Packard (HP) an einem Android-Tablet mit einem Tegra-4-Prozessor aus dem Hause Nvidia. Weitere technische Details sind bis jetzt noch nicht bekannt. Allerdings soll HP auch an einem Android-Smartphone arbeiten.

Bereits im letzten September kündigte HP-CEO Meg Whitman ein Comeback in der Smartphone-Sparte an. Doch schon einen Monat später korrigierte sich Whitman und war der Meinung, dass man im 2013 noch nicht mit einem HP-Smartphone rechnen könne. Stattdessen wurde in Fünf-Jahres-Plan aufgestellt, der klar definiert, das HP in den nächsten fünf Jahren im Smartphone-Markt einsteigen will.

Wie readwriter.com weiter berichtet, haben HP-Mitarbeiter letzten November jedoch an einem Android-Tablet gearbeitet und die Arbeit mit dem eigenen Betriebssystem Open WebOS wurde eingestellt.


Dir gefällt der Artikel? Teile ihn mit deinen Kontakten:
Du kannst einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

Einen Kommentar schreiben