Samsung verkauft das Galaxy S2 28 Millionen Mal | MobileAndroid

Samsung verkauft das Galaxy S2 28 Millionen Mal

31. Mai 2012 - 12:05 | Android Phones | Schlagwörter: , , , , , | 0 Kommentare »

Das Samsung zurzeit der erfolgreichste Handyhersteller ist und Nokia und Apple hinter sich lässt, ist schon länger bekannt. Doch die Zahlen der verkauften Geräte der Galaxy-Reihe sind einmalig. So verkauft der koreanische Handyhersteller das Galaxy S2 seit 2010 24 Millionen Mal. Und das Galaxy S2 ging insgesamt 28 Millionen Mal über die Ladentheke.

Und auch beim Galaxy S3 dürfte sich ein Rekord abzeichnen. Denn bereits vor Marktstart verzeichnet das Unternehmen über neun Millionen vorbestellte Geräte. Das Galaxy Note wurde auch über sieben Millionen Mal verkauft. Die Zahlen stammen vom Online-Portal sammyhub.com. Samsung bestätigte die Zahlen.

 

 


Dir gefällt der Artikel? Teile ihn mit deinen Kontakten:
Du kannst einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

Einen Kommentar schreiben