Samsung stellt Galaxy X Cover auf dem MWC vor | MobileAndroid

Samsung stellt Galaxy X Cover auf dem MWC vor

18. Januar 2013 - 15:01 | Android Phones | Schlagwörter: , , | 0 Kommentare »

Im Zuge des Mobile World Congress (MWC), welcher im Februar in Barcelona stattfindet, stellt Samsung das Galaxy X Cover vor. Im Gegensatz zu den edlen Geräten der Galaxy-Reihe wird das X Cover ein robustes Smartphone, welches gegen Staub und Wasser resistent ist. Aber bereits jetzt sind einige Details durchgesickert. Das Smartphone trägt momentan den Codenamen „Skomer“. Dies teilt das Blog „Sammobile“ mit.

Das Galaxy X Cover soll über einen 4-Zoll-Touchscreen mit einer Auflösung von 480×800 Pixeln verfügen. Der interne Speicher beträgt nach Angaben von „Sammobile“ vier Gigabyte, kann aber um bis zu 32 Gigabyte erweitert werden. Fotos können mit der 5-Megapixel-Kamera geschossen werden. Für Videotelefonate dient die 0.3-Megapixel-Kamera. Als Betriebssystem dient Android 4.1 alias Jelly Bean. Als Schnittstellen dienen Standards wie USB 2.0, WLAN und Bluetooth 4.0. Der Akku hat eine Kapazität von 1 700 mAh.

Weitere Details wird Samsung auf dem MWC verraten.

Bildquelle: http://www.google.com

 


Dir gefällt der Artikel? Teile ihn mit deinen Kontakten:
Du kannst einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

Einen Kommentar schreiben