Samsung: Rekordgewinn von vier Milliarden Euro im ersten Quartal | MobileAndroid

Samsung: Rekordgewinn von vier Milliarden Euro im ersten Quartal

27. April 2012 - 19:04 | Android | Schlagwörter: , | 0 Kommentare »

Besser hätte das Jahr für Samsung wohl nicht beginnen können. Das koreanische Unternehmen erzielte mit vier Milliarden Euro im ersten Quartal 2012 den höchsten Gewinn seiner Geschichte – und sicherst sich so die Nummer eins auf dem Smartphone-Markt.

Mit solchen Zahlen hatten nicht einmal Analysten und Ökonomen gerechnet. Von Januar bis März erwirtschaftet Samsung einen Gewinn von vier Milliarden Euro. Auch der Umsatz stieg um 22 Prozent auf 30 Milliarden Euro. Das Unternehmen rechnet auch vom Rest des Jahres einen Aufschwung. Entscheidend dürfte wohl hier die Verkäufe des neuen Samsung Galaxy S3 sein.

Samsung erzielte den Umsatz und Gewinn vor allem mit dem Verkauf von Smartphones. Der Erfolg in der Mobilfunksparte verdreifachte sich im Vergleich zum Vorjahr. So trägt diese Sparte 73 Prozent an der Quartalsbilanz bei. Das Geschäft mit den Chips hingegen war rückläufig.

 

 


Dir gefällt der Artikel? Teile ihn mit deinen Kontakten:
Du kannst einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

Einen Kommentar schreiben