Samsung Galaxy S2 erhält doch kein S-Pen | MobileAndroid

Samsung Galaxy S2 erhält doch kein S-Pen

13. Februar 2013 - 16:02 | Android Phones | 0 Kommentare »

Einmal mehr verbreiten sich die Gerüchte um das Samsung Galaxy S4 im Internet wie ein Lauffeuer. Noch im Dezember kursierte das Gerücht, dass das Galaxy S4 zusätzlich mit einem S-Pen, wie es beim Galaxy Note auch der Fall ist, bedient werden kann. Nun berichtet die koreanische Zeitung DDaily, dass dies sehr unwahrscheinlich ist, was eigentlich auch logisch wäre.

 

Kommt berührungslose Gestensteuerung zum Einsatz?

Aus dem Bericht geht weiter hervor, dass das Design des neuen Galaxy sehr dem Galaxy S3 ähneln soll. Die Benutzeroberfläche TouchWiz wurde weiter entwickelt und der beliebte Home-Button wird ebenfalls wieder vorhanden sein. Möglich wäre es, dass beim Galaxy S4 eine berührungslose Gestensteuerung zum Einsatz kommt. Samsung hatte sich zumindest im März 2012 ein entsprechendes Patent gesichert.

 

Marktstart bereits im April?

Die genauen Details zum Galaxy S4 werden voraussichtlich bei der Präsentation Mitte März bekanntgegeben. Der Verkaufsstart soll bereits im April erfolgen.


Dir gefällt der Artikel? Teile ihn mit deinen Kontakten:
Du kannst einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

Einen Kommentar schreiben