Samsung Galaxy Note: Update auf Android 4.0 Ice Cream Sandwich verschoben | MobileAndroid

Samsung Galaxy Note: Update auf Android 4.0 Ice Cream Sandwich verschoben

22. März 2012 - 11:03 | Android Phones | Schlagwörter: , , , , , | 0 Kommentare »

Nutzer des Smartphones Samsung Galaxy Note müssen sich noch etwas gedulden. Wie der koreanische Konzern mitteilte, wird das Update auf Android 4.0 Ice Cream Sandwich (ICS) für das High-End-Gerät nicht wie geplant im ersten Quartal, sondern erst im zweiten Quartal dieses Jahres ausgeliefert.

Samsung rechtfertigt die Terminverschiebung dadurch, dass neben Android 4.0 gleichzeitig ein Premium Suite ausgeliefert wird. Dieses Softwarepaket enthält neue Anwendungen für das den S Pen des Smartphones. Also könnte es sich für die Anwender noch lohnen, wenn Samsung mit der Auslieferung von ICS wartet. So ist nur ein Update notwendig. Wann genau die beiden Updates ausgeliefert werden, gab Samsung noch nicht bekannt.

Bildquelle: http://www.androidpit.de

 


Dir gefällt der Artikel? Teile ihn mit deinen Kontakten:
Du kannst einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

Einen Kommentar schreiben