Samsung Galaxy Grand mit Dual-Core-Prozessor und Android 4.1.2 | MobileAndroid

Samsung Galaxy Grand mit Dual-Core-Prozessor und Android 4.1.2

18. Dezember 2012 - 15:12 | Android Phones | Schlagwörter: , , | 0 Kommentare »

Samsung hat das Galaxy Grand offiziell vorgestellt. Das Smartphone ist in der Mittelklasse einzuordnen und kommt mit einer Displaydiagonale von fünf Zoll mit einer Auflösung von 480×800 Pixeln daher. Angetrieben wird das Galaxy Grand von einem Dual-Core-Prozessor und als Betriebssystem setzt Samsung auf die neueste Android-Version 4.1.2.

 

Die Technik entsprich einem Mittelklasse-Smartphone

Neben dem Dual-Core-Prozessor mit einer Taktfrequenz von 1.2 Gigahertz beträgt der Arbeitsspeicher beim Galaxy Grand ein Gigahertz. Der interne Speicher ist mit acht Gigahertz eher knapp bemessen. Dieser kann aber per microSD-Karte um bis zu 64 Gigabyte erweitert werden. Als Betriebssystem setzt Samsung wie gewohnt Googles Android ein. Und zwar die neueste Version 4.1.2 Jelly Bean. Eine zuverlässige Stromversorgung liefert der 2 100 mAh starke Akku. Die Kamera auf der Rückseite hat eine Auflösung von acht Megapixeln und unterstützt LED-Fotolicht und Autofokus. Für Videotelefonate dient die 2-Megapixel-Frontkamera.

Beim Design kann das Galaxy Grand am ehesten mit dem Galaxy S3 verglichen werden. Allerdings ist das Galaxy Grand mit einem Gewicht von 162 Gramm um einiges schwerer als das Galaxy S3.

 

Günstige Alternative zum Galaxy S3 und Galaxy Note 2

Über den Preis und die Verfügbarkeit in Deutschland machte Samsung bisher noch keine Angaben. Es ist allerding sehr wahrscheinlich, dass das Galaxy Grand auch hierzulande auf den Markt kommt. Das Galaxy Grand dürfte sich im mittleren Preissegment befinden und ist somit eine günstige Alternative zum Galaxy S3 und Galaxy Note 2.

Bildquelle: http://www.smartdroid.de

 

 

 

 


Dir gefällt der Artikel? Teile ihn mit deinen Kontakten:
Du kannst einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

Einen Kommentar schreiben