Samsung: bereits neun Galaxy S3 vorbestellt | MobileAndroid

Samsung: bereits neun Galaxy S3 vorbestellt

18. Mai 2012 - 19:05 | Android Phones | Schlagwörter: , , , , | 1 Kommentar »

Wovon andere Mobilfunkhersteller nur träumen können, ist bei Samsung Realität. Der zurzeit erfolgreichste Handyhersteller verzeichnet bereits jetzt neun Millionen vorbestellte Galaxy S3, obwohl der Verkaufsstart erst Ende Mai ist. Damit knüpft Samsung an den Erfolg des Galaxy S1 und Galaxy S2 an. Dies geht aus einer Meldung der Nachrichtenagentur Reuters hervor, die sich dabei auf einen Artikel der südkoreanischen Zeitung The Korea Economic Daily stützt.

Aus dem Bericht geht weiter hervor, dass die Produktion des Galaxy S3 in vollem Gange ist und monatlich fünf Millionen Smartphones hergestellt werden. Samsung äußerte sich bis jetzt nicht.

 

86 Millionen verkaufte Geräte im ersten Quartal

Samsung brach bereits in den vergangenen Monaten sämtliche Rekorde auf dem Mobilfunkmarkt und verdrängte Apple von der Spitze, die bis dahin am meisten Smartphones verkauften. In den ersten drei Monaten dieses Jahres verkauft Samsung insgesamt 86 Millionen Smartphones. Bei Apple waren es während der gleichen Zeitspanne „nur“ 33 Millionen iPhone.

 

 


Dir gefällt der Artikel? Teile ihn mit deinen Kontakten:
Du kannst einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

Eine Reaktion zu “Samsung: bereits neun Galaxy S3 vorbestellt”

  1. Oliver

    Der Titel scheint mir ein bisschen falsch geraten: “Samsung: bereits neun Galaxy S3 vorbestellt”
    Da fehlen wahrscheinlich noch 6 Nullen, oder? ^^

Einen Kommentar schreiben