Quad-Core-Smartphone: aus HTC Edge wird neu HTC Endeavor | MobileAndroid

Quad-Core-Smartphone: aus HTC Edge wird neu HTC Endeavor

7. Februar 2012 - 07:02 | Android Phones | Schlagwörter: , , , , | 0 Kommentare »

Wie der Technikblog PocketNow mitteilte, soll der Codename des schon bald erscheinenden Quad-Core-Smartphones, HTC Edge – in HTC Endeavor geändert worden sein. Warum aber HTC diesen Schritt vollzogen hat, ist bisher noch nicht bekannt. Ist ja eigentlich auch nicht so relevant, da das Smartphone noch nicht auf dem Markt ist.

Doch Spekulationen zu Folge wird angenommen, dass der neue Codename Endeavor (Bestreben, Bemühen) besser passt als der bisherige Name Edge (Kante, Ecke). Endeavor passt daher vielleicht besser, da es sich um das erste Smartphone mit einem Quad-Core-Prozessor handelt. Gespannt kann man auf den Mobile World Congress (MWC) am 26. Februar in Barcelona sein: Dann soll HTC das neue Android-Flaggschiff Edge (Endeavor) vorstellen. Bekannt ist bereits, dass das Hany von einem 1.5 Gigahertz schnellen Tegra-3-Quad-Core-Prozessor getaktet wird. Das Display hat eine Diagonale von 4.7 Zoll und Fotos macht man mit der 8-Megapixel-Kamera.

 

 

 


Dir gefällt der Artikel? Teile ihn mit deinen Kontakten:
Du kannst einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

Einen Kommentar schreiben