Motorola Razr i: Update auf Android 4.1.2 für O2-Kunden | MobileAndroid

Motorola Razr i: Update auf Android 4.1.2 für O2-Kunden

7. Februar 2013 - 09:02 | Android, Android Phones | Schlagwörter: , , | 0 Kommentare »

Gute Neuigkeiten für alle O2-Kunden: Wie Handyhersteller Motorola mitteilte, wird ab heute das Update auf Android 4.1.2 für das Motorola Razr i ausgeliefert. Für alle anderen Nutzer des Razr i wird das komplette Roll-Out in den nächsten Tagen ausgeliefert. Mit dem Update sind einige neue Funktionen verfügbar und die Benutzerführung wurde vereinfacht.

Mit Jelly Bean soll vor allen die Leistungsfähigkeit des Motorola Razr i gesteigert werden. Dank der Optimierung des Framework soll der Wechsel zwischen den Homescreens vereinfacht werden. Aber auch verschiedene Systemabläufe und Apps sollen dank Android 4.1.2 schneller laufen.

Dank neuen Widgets, die sich automatisch auf der verfügbaren Fläche anpassen, kann der Nutzer seinen Homescreen selber gestalten. Dank einer Neuerung in der Status- und Benachrichtigungsleiste können Rückrufe nun direkt getätigt werden. Eintreffende E-Mails sowie Bilder werden nun direkt auf dem Display in einer Vorschau angezeigt. Das Update bringt auch Neuerungen bei Google Now und bei Suchanfragen wird die Suchgewohnheiten der Nutzer gespeichert.

 

 


Dir gefällt der Artikel? Teile ihn mit deinen Kontakten:
Du kannst einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

Einen Kommentar schreiben