Mobile Betriebssystem sind sehr anfällig auf Trojaner und Co. | MobileAndroid

Mobile Betriebssystem sind sehr anfällig auf Trojaner und Co.

8. November 2012 - 16:11 | Android | Schlagwörter: , , , , , | 0 Kommentare »

Die beiden Systeme von Android, Gingerbread und Ice Cream Sandwich, sind besonders häufig von Angriffen betroffen. Schädlinge werden auf diese Systeme angesetzt, um diese zu attackieren. Die ist das Ergebnis einer Untersuchung, die von Kaspersky Labs durchgeführt wurde.

Dabei gibt die Hälfte der Trojaner an die beiden genannten Versionen, die von Android stammen. In der Vergangenheit wurde besonders bezüglich der Produkte von Apple immer wieder erwähnt, dass es hier einige Sicherheitslücken gibt. Besonders beim Apple App Store konnten Apps gefunden werden, die nicht immer rein waren und einige Angriffe auf die Smartphones verursachten. Der neue Sicherheitsbericht, der für das Jahr 2012 herausgebracht wurde, hat unter anderem über 9 000 Malware-Modifikationen verzeichnen können. Das ist noch weit mehr als in dem Quartal zuvor, wo lediglich nur 5000 gefunden wurde. Ganze 22 Prozent gingen auf das Gingerbread und 19 Prozent der Attacken auf Ice Cream Sandwich. Es bleibt abzuwarten, wie sich die Angriffe in Zukunft verteilen werden.

 

 


Dir gefällt der Artikel? Teile ihn mit deinen Kontakten:
Du kannst einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

Einen Kommentar schreiben