LG-Optimus L3 soll noch im März erscheinen | MobileAndroid

LG-Optimus L3 soll noch im März erscheinen

2. März 2012 - 08:03 | Android Phones | Schlagwörter: , , | 0 Kommentare »

Wie LG auf der MWC, der gestern in Barcelona zu Ende ging, soll das Optimus L3 noch im März auf den Markt kommen. Das genaue Datum sowie ein Verkaufspreis nannte das Unternehmen nicht. Dafür sind die technischen Daten bekannt.

Das LG- Optimus L3 wird über 3.2 Zoll große LCD-TFD-Display mit einer eher schwachen Auflösung von 240×320 Pixel bedient. Als Betriebssystem ist Android 2.3 Gingerbread vorinstalliert und mit der eigenen Benutzeroberfläche LGS S-Class überzogen. Ein Update auf Android 4.0 Ice Cream Sandwich ist bereits vorgesehen.

Angetrieben wird das Smartphone von einem Qualcomm-Prozessor mit einer Taktrate von 800 Megahertz. Der interne Flash-Speicher von 2.7 Gigabyte kann per microSD-Karte und MicroSDHC-Karte bis maximal 32 Gigabyte erweitert werden. Fotos macht die 3.15-Megapixel-Kamera mit maximal 2 048×1 536 Bildpunkten. Für eine bessere Qualität kann optional ein Blitz angesteckt werden. Der Akku hat eine Kapazität von 1 500 mAh.

Verbindungsstandards wie GSM, UMTS, WCDMA und Bluetooth sind im LG Optimus L3 integriert. Das GPS kann das kostenlose Navigationssystem sowie Geotagging genutzt werden. FM-Radio sowie ein 3.5-mm-Klinkenkstecker sorgen unterwegs für Unterhaltung. Die ganze Technik verpackt LG in einem Gehäuse mit den Abmessungen 101.2×59.9 Millimeter.

Bildquelle: http://www.nexustalk.de

 


Dir gefällt der Artikel? Teile ihn mit deinen Kontakten:
Du kannst einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

Einen Kommentar schreiben