Jelly Bean auf Intel Smartphones importiert | MobileAndroid

Jelly Bean auf Intel Smartphones importiert

14. September 2012 - 17:09 | Android | Schlagwörter: , | 0 Kommentare »

Der Anbieter Intel bietet seinen Kunden einen ganz besonderen Vorteil an. Es handelt sich nämlich um die Version von Android 4.1, die nun auf den Intel-Smartphones importiert worden ist. Bezüglich der neuen Entwicklungen der Smartphones ist der Anbieter Intel zwar leider nicht der schnellste Anbieter. Aber dennoch ist er der schnellste Hersteller, wenn es um die Aufwertung des Android geht.

Leider konnte bislang noch kein genauer Termin genannt werden, wann die Version veröffentlicht wird. Einige Mitarbeiter scheinen schon lange mit dem neuen Jelly Bean herumzulaufen. Es heißt jedoch, dass vorher einige Tests angepasst werden müssen, damit der eigentliche Download für Android 4.1 eröffnet werden kann. Es wird sich wahrscheinlich aber nicht mehr lange herauszögern, bis endlich alle Intel Produkte mit Android Jelly Bean bestückt werden können. Weitere Angaben werden zu weiteren Zeitpunkten gemacht, um die Kunden über die Erneuerungen zu informieren. Wer sich lieber auf die vorinstallierte Version 4.0 Android konzentrieren möchte, muss das Update nicht wahrnehmen.

 

 


Dir gefällt der Artikel? Teile ihn mit deinen Kontakten:
Du kannst einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

Einen Kommentar schreiben