Google Drive: Jetzt kommt der Cloud-Speicher von Google | MobileAndroid

Google Drive: Jetzt kommt der Cloud-Speicher von Google

10. Februar 2012 - 08:02 | Android | Schlagwörter: , , , | 0 Kommentare »

Online-Speicherdienste, sogenannte Cloud, boomen spätestens seit es Dropbox oder Box.net gibt und werden immer beliebter. Deshalb verwundert es eigentlich nicht, dass bereits vor einigen Monaten das Gerücht entstand, dass auch Google einen Cloud-Speicher lancieren möchte. Jetzt wird es aber konkreter. Denn das amerikanische Wall Street Journal behauptet, dass der Suchmaschinenriese schon bald den Cloud-Dienst Google Drive vorstellen wird.

Wie man es ja spätestens seit Google Mail kennt, geizt das Unternehmen nicht mit Speicher im Gegensatz zu anderen E-Mail-Anbieter. Und wenn Google Drive kommt, könnte man hier vermutlich mehrere Gigabyte kostenlosen Speicherplatz erhalten.

Wann der Dienst starten wird, ist noch unklar. Die Rede ist von den nächsten Wochen oder Monaten und soll für die Nutzer kostenlos sein. Wer wirklich große Daten speichern möchte, muss jedoch – ähnlich wie bei Dropbox – dafür bezahlen. Wie hoch die Preise sind, ist noch nicht klar. Doch wie man aus Erfahrung kennt, werden die Preise bei Google nicht übertrieben sein. Dies ist auch nötig, damit man andere Dienste wie Dropbox konkurrieren kann.

Natürlich wird sich der Fokus des Dienstes nicht nur auf einer Web-Oberfläche und einer Desktop-Anwendungen abspielen, sondern auch auf Smartphones und Tablets. Google wird ziemlich sicher parallel dazu eine Applikation für Android entwickeln und diese kostenlos im Android Market zur Verfügung stellen.

Bildquelle: http://www.androidpit.info

 

 

 


Dir gefällt der Artikel? Teile ihn mit deinen Kontakten:
Du kannst einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

Einen Kommentar schreiben