Galaxy Tab erhält Value Pack | MobileAndroid

Galaxy Tab erhält Value Pack

26. April 2012 - 19:04 | Android | Schlagwörter: , , , | 0 Kommentare »

Das Ur-Tablet Samsung Galaxy erhält ein Software—Update. Zwar müssen sich die Nutzer des Samsung Galaxy Tab weiterhin mit Android 2.3 zufriedengeben, doch die Version erhält ein paar neue Funktionen, die in der aktuellen Android-Version 4.0 Ice Cream Sandwich enthalten sind. Beispielsweise Face-To-Unlock. Mit dieser Funktion lässt sich die Bildschirmsperre per Gesichtserkennung aufheben.

Das Update bringt noch eine weitere neue Funktion mit sich. Nun ist es möglich, Fotos während Videoaufnahmen zu schießen. Dazu ist noch eine Bildbearbeitungs-App enthalten.

Wie gewohnt ist das Update momentan nur in Korea erhältlich. Ob die Aktualisierung auch in Deutschland ausgeliefert wird, ist noch nicht bekannt. Die Chancen stehen allerdings gut. Denn die gleiche Strategie wendete Samsung beim Update für das Galaxy S an. Zwar wurde das Betriebssystem nicht auf ICS aktualisiert, doch neue Funktionen kamen per Value Pack auf das Smartphone.

 

 


Dir gefällt der Artikel? Teile ihn mit deinen Kontakten:
Du kannst einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

Einen Kommentar schreiben