Asus Transformer Pad 300 bereits am Mai erhältlich | MobileAndroid

Asus Transformer Pad 300 bereits am Mai erhältlich

11. April 2012 - 14:04 | Android Phones | Schlagwörter: , | 0 Kommentare »

Asus stellte sein Transformer Pad 300 bereits auf dem diesjährigen Mobile World Congress in Barcelona vor. Nun soll es bereits am 15. Mai im Handel erhältlich sein. Wie viel das Tablet schlussendlich kosten wird, ist allerdings noch nicht klar.

Wer sich im Internet nach dem Asus Transformer Pad 300 etwas umschaut, dem fällt auf, dass das Tablet bei einigen Anbietern bereits vorbestellt werden kann. So zum Beispiel beim französischen Online-Händler Tablette Store. Dieser hat das Gerät bereits für einen Preis von 499 in sein Angebot aufgenommen. Nach eigenen Angaben soll die Auslieferung in der 32-Gigabyte-Version ab dem 15. Mai erfolgen.

Nicht so sicher wie das Veröffentlichungsdatum ist man beim Preis. Denn in den USA ist das Tablet mit derselben technischen Ausstattung für 399 Dollar erhältlich. Dies sind umgerechnet etwa 300 Euro. Die 16-Gigabyte-Version gibt es für 379 Euro. Und wie die Erfahrung zeigt, sinken die Preise in der Regel von High-End-Geräten mit der Zeit noch.

 

Technische Ausstattung des Asus Transformer Pad 300

Das Asus Transformer Pad 300 überzeugt mit folgender technischer Ausstattung:

  • 10.1 Zoll großes IPS-Display
  • Displayauflösung 1 280×800 Pixel
  • Quad-Core-Prozessor mit einer Taktrate von einem Gigahertz
  • 8-Megapixle-Kamera auf der Rückseite
  • 1.2-Megapixel-Frontkamera für Videotelefonie
  • Android 4.0 Ice Cream Sandwich
  • Wlan b/g/n
  • Bluetooth 3.0
  • HSPA
  • LTE
  • Kunststoff-Gehäuse

 

 


Dir gefällt der Artikel? Teile ihn mit deinen Kontakten:
Du kannst einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

Einen Kommentar schreiben