Android-Handy ist angesagter als Apple-Variante | MobileAndroid

Android-Handy ist angesagter als Apple-Variante

5. September 2012 - 16:09 | Android | Schlagwörter: , , , | 0 Kommentare »

Das erste Mal ist es einem Android-Smartphone gelungen, ein Apple-Handy von der Spitze zu schubsen. Die amerikanischen Verkaufscharts besagen, dass der Erfolg abzusehen war. Bei dem erfolgreichen Modell, welches das Apple-Handy von der Spitze gestoßen hat, handelt es sich um das Galaxy S3 vom Hersteller Samsung. Die Patentklage, die Apple erfolgreich durchsetzen konnte, scheint Samsung nur sehr wenig geschadet zu haben. Allerdings ist es durchaus fraglich, wie lange sich das Samsung Handy an der Spitze halten kann.

Seitdem das Apple Handy 4S auf den Markt gekommen ist, konnte es sich seit Ende 2011 jeden Monat an der Spitze der meist verkauften Handys halten. Erst im August konnte sich Samsung durchsetzen und somit sein Smartphone anbieten. Die Website des IT-Magazins konnte diese Nachrichten durchaus bestätigen und hat die Erfolgszahlen von Samsung veröffentlicht. Es scheint nur sehr unwahrscheinlich zu sein, dass Apple weiterhin schwächer wird. Die schwache Nachfrage ist nämlich nur aufgrund des baldigen Modells iPhone 5 zu erkennen.

 

 


Dir gefällt der Artikel? Teile ihn mit deinen Kontakten:
Du kannst einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

Einen Kommentar schreiben